Stars 2018 Julian Reus

Steckbrief

Basics:

Name: Julian Reus
Geboren: 29. April 1988
Disziplin: 100/200 Meter
Verein: TV Wattenscheidt 01
Trainer: Gerhard Jäger

Bestleistung:

100m 10,01 Sek. (2016 / Deutscher Rekord)
200m 20,36 Sek. (2013)

Zitat:

„Ich will wissen, wo meine Grenze ist.“

Homepage:

www.julian-reus.de
SPRINT
Was ist schnell?

Was ist schnell? Du fühlst Dich schneller als der Wind, wenn Du den Bus noch kriegen willst. Und doch fährt er Dir vor der Nase weg. Im Büro sind immer andere fixer wenn es darum geht, den Jahresurlaub zu beantragen. Aber bei der Eröffnung des Buffets macht Dir keiner was vor. Und wenn im Supermarkt eine weitere Kasse öffnet, schalten selbst bummelnde Rentner den Turbo ein!Julian Reus ist der schnellste Deutsche, den es je gegeben hat. Er sitzt schon im Bus während Du noch sprintest. Er beißt schon ins Brötchen während Du das Buffet noch suchst. Und den Urlaub hat er auch schon lange gebucht. Sein Körper sieht aus wie eine Maschine. Weil sie eine ist! Sie ist darauf programmiert schneller zu sein als alle anderen.
Also was ist nun schnell? Julians deutscher Rekord in 10,01 Sekunden über 100 Meter – DAS ist schnell. Wenn Du also Julian Reus nicht nur von hinten sehen willst, dann sei entweder gefasst auf den Moment, wenn die neue Kasse im Supermarkt aufmacht – oder klicke hier und komme direkt zu den Vorläufen, Halbfinals und dem Finale über 100 Meter der Männer.
Erfolge

2016

4x100m Staffel: Bronze Europameisterschaften

2015

4x100m Staffel: 4. Platz Weltmeisterschaften
60m: Bronze Hallen-Europameisterschaften

2014

4x100m Staffel: Vize-Europameister

2013

4x100m Staffel: 4. Platz Weltmeisterschaften

2012

4x100m Staffel: Vize-Europameister

Halle und Freiluft

16-facher Deutscher Meister
  • Leistungen

100M (FREILUFT)

2016 29.07.2016 Freiluft Mannheim 10,01 1.5
2015 25.07.2015 Freiluft Nürnberg 10,09 1.8
2014 26.07.2014 Freiluft Ulm 10,05 1.8
2013 02.08.2013 Freiluft Weinheim 10,08 0.5
2012 27.07.2012 Freiluft Weinheim 10,09 0.7
2011 20.07.2011 Freiluft Río de Janeiro 10,42 1.6
2010 22.05.2010 Freiluft Weinheim 10,48 1.9
2009 07.06.2009 Freiluft Regensburg 10,68 1.9
2008 24.05.2008 Freiluft Weinheim 10,57 0.5
2007 03.08.2007 Freiluft Ulm 10,28 0.0
2006 17.06.2006 Freiluft Regensburg 10,44 1.9
2005 18.06.2005 Freiluft Mannheim 10,69 0.0

Die Entwicklung wird am Ende einer jeden Freiluftsaison aktualisiert.

200M (HALLE & FREILUFT)

2016 14.05.2016 Freiluft Clermont FL 20,41 2.0
2015 26.07.2015 Freiluft Nürnberg 20,42 1.0
2014 09.06.2014 Freiluft Rehlingen 20,44 0.6
2013 07.07.2013 Freiluft Ulm 20,36 -0.4
2012 17.06.2012 Freiluft Wattenscheid 20,58 1.1
2010 05.06.2010 Freiluft Regensburg 21,08 0.0
2009 02.06.2009 Freiluft Dessau 21,95 1.0
2007 21.07.2007 Freiluft Hengelo 20,87 -1.0
2006 22.07.2006 Freiluft Wattenscheid 21,10 -0.3
2005 12.06.2005 Freiluft Jena 21,71 1.7

Die Entwicklung wird am Ende einer jeden Freiluftsaison aktualisiert.
Sosthene Moguenara - Mit großen Sprüngen Richtung 2018
DE EN