Ausschreibungen

Ausschreibungen

Ausschreibungen & Stellenangebote

Die Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH veröffentlicht an dieser Stelle öffentliche Ausschreibungen für Dienstleistungen sowie offene Stellenangebote.

Stellenangebote

Derzeit gibt es keine offenen Stellenagebote für Berlin 2018.

Öffentliche Ausschreibungen

Ausschreibung über die Durchführung von Dopingkontrollen während der Leichtathletik-EM 2018 in Berlin

Die 24. Leichtathletik-Europameisterschaften werden vom 07. bis 12. August 2018 im Olympiastadion Berlin stattfinden, einige Laufwettbewerbe zudem in der Innenstadt. Die Leichtathletik-Europameisterschaften gehören neben der Fußball-EM zu den bedeutendsten europäischen Sportveranstaltungen. Die Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH (BEM) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) und wurde mit der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung beauftragt.

Der Kampf gegen Doping ist ein wichtiger Punkt der Vorbereitungen.

Für die Planung, Vorbereitung, Organisation, Koordination und Durchführung der Dopingkontrollen in Übereinstimmung mit den Standards für Dopingkontrollen (ISTI) des WADA-Codes sucht die Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH ein erfahrenes externes Dienstleistungsunternehmen.

Alle weiteren Einzelheiten, insbesondere hinsichtlich des von den Bewerbern einzureichenden Angebots, ergeben sich aus den Unterlagen, die per E-Mail angefordert werden können unter Dopingkontrollen@berlin2018.info. Das verbindliche Angebot muss spätestens bis zum 30.06.2017 eingereicht werden.

Kontakt:

Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH

Hanns-Braun-Straße 1

14053 Berlin

Ansprechpartner Herr Christoph Schulz

 

Kontakt zu Berlin 2018 - Leichtathletik-EM
DE EN